Im Rahmen der Aktion „Saubere Umwelt“ wurde auch wieder in Brilons kleinstem Dorf tatkräftig mit saubergemacht. 

Zum vierten mal in Folge haben Groß und Klein allerlei Unrat aus den Straßengräben gesammelt. Neben dem alltäglichen Müll wie Getränkedosen wurden auch so unglaubliche Sachen wie Staubsauger und eine Matratze gefunden. 

Nach getaner Arbeit konnten sich alle HelferInnen bei Bockwurst, Brötchen und Kuchen stärken. 

Doch auch der Glockenverein war an diesem Tag sehr aktiv. In einem Arbeitseinsatz wurde die neue Messingtafel am Fuße des Glockenturms angebracht. Die Beete wurden von allerlei Laub und Unrat gesäubert und anschließend mit neuem Rindenmulch versehen. 

Auch im Ort wurde gearbeitet. So mussten fünf durch Krankheit geschwächte Birken zum Schutz Aller gefällt werden. Diese wurden durch vier Deutsche-Zwetschgen-Bäume ersetzt. 


Aktion200301.jpg
38.66 KB
Aktion200302.jpg
39.28 KB
Aktion200303.jpg
39.35 KB
Aktion200304.jpg
38.71 KB
Aktion200305.jpg
37.98 KB
Aktion200306.jpg
38.93 KB
Aktion200307.jpg
38.83 KB
Aktion200308.jpg
39.46 KB
Aktion200309.jpg
37.27 KB
Aktion200310.jpg
37.42 KB
Aktion200311.jpg
38.34 KB
Aktion200312.jpg
39.06 KB

Alles in allem ein guter und arbeitsintensiver Tag in, um und für Esshoff.