Aktuelles                 

21. März 2011

In der Jahreshauptversammlung wurde nur zu deutlich, dass die BIV-Brilon dringend neue Mitglieder benötigt.

Leider gab es bei der turnusmäßigen Neuwahl des Vorstandes keine Bewerber für den 1. und 2. Vorsitz. Somit führt der bisherige Vorstand zunächst kommissarisch die Vorstandsarbeit fort.

 

zurück zur Startseite